->

COVID-19 Protokolle

I-MASK+ Präventions- und frühzeitiges ambulantes Behandlungsprotokoll für COVID-19

FLCCC_iMaskplus_Logo_220-PREVENTION

Unten können Sie die herunterladen I-MASK+ Präventions- und frühzeitiges ambulantes Behandlungsprotokoll für COVID-19 mit Anleitung zum Zeitpunkt und zu den Dosen der einzelnen Medikamentenkomponenten. Weiter unten finden Sie weitere Informationen auf der I-MASK+ Protokoll.

Das I-MASK+ Protokoll ergänzt unsere MATH+ Klinisches Behandlungsprotokoll für Covid-19 ab März 2020, die für Krankenhauspatienten bestimmt ist. Beide sind physiologisch basierte Kombinationsbehandlungsschemata, die von führenden Ärzten der Intensivmedizin entwickelt wurden. Alle Arzneimittelkomponenten sind von der FDA zugelassen, kostengünstig, leicht verfügbar und werden seit Jahrzehnten mit gut etablierten Sicherheitsprofilen verwendet. Im Oktober 2020 haben wir hinzugefügt Ivermectin als Kernmedikament bei der Vorbeugung und Behandlung von COVID-19.

Das Protokolldokument ist in mehreren Sprachen verfügbar (siehe unten) - weitere Übersetzungen sind verfügbar  hier. Dies ist kein medizinischer Rat, sondern eine Empfehlung - bitte konsultieren Sie Ihren Arzt, teilen Sie ihm die Informationen auf dieser Website mit und hören Sie zu. Bitte überprüfen Sie unsere Haftungsausschluss!

Bitte überprüfen Sie diese Seite regelmäßig auf Aktualisierungen. Es können neue Medikamente hinzugefügt und / oder Dosisänderungen an vorhandenen Medikamenten vorgenommen werden, sobald weitere wissenschaftliche Studien vorliegen.

Aktuelle I-MASK+ Protokoll: Version 10, aktualisiert am 26. April 2021.

Über die I-MASK+ Protokoll für COVID-19

Im Oktober 2020 entwickelte die FLCCC Alliance ein präventives und frühzeitiges ambulantes Kombinationsbehandlungsprotokoll für COVID-19 namens I-MASK+. Es ist zentriert Ivermectin, ein bekanntes, von der FDA zugelassenes Antiparasiten-Medikament, das seit mehr als vier Jahrzehnten erfolgreich zur Behandlung von Onchocerciasis „Flussblindheit“ und anderen parasitären Krankheiten eingesetzt wird. Es ist eines der sichersten bekannten Medikamente. Es steht auf der Liste der wichtigsten Arzneimittel der WHO, wurde weltweit 3.7 Milliarden Mal vergeben und erhielt den Nobelpreis für seine globalen und historischen Auswirkungen auf die Ausrottung endemischer parasitärer Infektionen in vielen Teilen der Welt. Unsere medizinische Entdeckung einer schnell wachsenden veröffentlichten medizinischen Evidenzbasis, die die einzigartige und hochwirksame Fähigkeit von Ivermectin zeigt, die SARS-CoV-2-Replikation zu hemmen und Entzündungen zu unterdrücken, veranlasste unser Team, Ivermectin zur Vorbeugung und Behandlung in allen Stadien von zu verwenden COVID-19. Ivermectin ist noch nicht von der FDA für die Behandlung von zugelassen COVID-19Am 14. Januar 2021 änderte das NIH seine Empfehlung für die Verwendung von Ivermectin in COVID-19 von "gegen" bis "neutral". (siehe unsere  Pressemitteilung).

Unsere lebensrettende MATH+ Klinisches Behandlungsprotokoll für COVID-19 (in mehreren Sprachen verfügbar), erstellt im März 2020, ist für Krankenhauspatienten gedacht. Das vor kurzem entwickelte I-MASK+ Präventions- und frühzeitiges ambulantes Behandlungsprotokoll für COVID-19 (diese Seite) ist zur Vorbeugung und in der frühen ambulanten Behandlung für diejenigen gedacht, die positiv auf testen COVID-19. Die Protokolle ergänzen sich gegenseitig, und beide sind physiologische Kombinationsbehandlungsschemata, die von führenden Medizinern der Intensivmedizin entwickelt wurden. Alle Arzneimittelkomponenten sind von der FDA zugelassen (außer Ivermectin), kostengünstig, leicht verfügbar und werden seit Jahrzehnten mit gut etablierten Sicherheitsprofilen verwendet.

Bitte laden Sie unsere herunter und teilen Sie sie I-MASK+ Präventions- und frühzeitiges ambulantes Behandlungsprotokoll für COVID-19. (Es wird derzeit in mehrere Sprachen übersetzt).

Unten finden Sie eine Liste mit Links zu unserer einseitigen Zusammenfassung der neuesten Beweise für das Protokoll sowie Videos von Ärzten der FLCCC Alliance, in denen die aufkommenden Beweise für die Verwendung von Ivermectin bei der Prävention und Behandlung von diskutiert werden COVID-19und eine kurze Liste aktueller Studien und klinischer Studien zu diesem Thema.

I-MASK+ Präventions- und frühzeitiges ambulantes Behandlungsprotokoll für COVID-19