->

Hilfeseiten & Leitfaden für diese Website

Leitfaden für Patienten und Angehörige

Im April 2020 erstellte die FLCCC Alliance diese Website, um Angehörige der Gesundheitsberufe und die Öffentlichkeit über sichere und wirksame Behandlungs- und Präventionsmethoden aufzuklären COVID-19.

Klicken Sie hier, um weitere Informationen zu erhalten I-MASK+Präventions- und Frühbehandlungsprotokoll.

Diese Hilfeseiten enthalten

Darüber hinaus verweisen wir auf folgende Inhalte dieser Website:

  • Die Sektion Über Uns Hier finden Sie alle Informationen über die Ärzte hinter der FLCCC-Allianz und die Geschichte hinter ihrer Gründung.
  • Der „Kerninhalt“ dieser Website - unsere Präventions- und Behandlungsprotokolle für COVID-19: I-MASK+ und MATH+ - sehen FLCCC Alliance-Protokolle für COVID-19.
  • Wir haben auch unsere übersetzt COVID-19 Protokolle in mehreren Sprachen - siehe Übersetzungen ausgewählter Dateien.
  • Unsere Spende Seite - Als gemeinnützige Organisation sind wir stark auf die Unterstützung der Öffentlichkeit angewiesen und erinnern daran, dass es, obwohl nicht zu rechtfertigen, hochresistente Kräfte des Widerstands gegen unseren Advocacy-Kampf gibt. Wir brauchen wirklich jede Unterstützung, die wir bekommen können. Bitte spenden Sie, wenn möglich. Wenn nicht, verstehen wir und bitten Sie einfach, andere zu überzeugen, die besser positioniert sind, um solche Unterstützung anzubieten.

Über die FLCCC Alliance (Kurzfassung)

Als Gruppe von Kollegen mit über 200 Jahren kombinierter Erfahrung in der Intensivmedizin und Notfallmedizin sowie langjährigen gemeinsamen Interessen an der Entwicklung wirksamer Behandlungen für kritische Krankheiten, einschließlich Sepsis, haben wir, die FLCCC-Allianzbildete eine Arbeitsgruppe, die sich der Erstellung eines Behandlungsprotokolls gegen COVID-19 Anfang März 2020. Das von uns entwickelte Protokoll heißt MATH+ Klinisches Behandlungsprotokoll für COVID-19, ist für die Anwendung bei Krankenhauspatienten vorgesehen, wobei der Schwerpunkt auf der frühzeitigen Einleitung liegt - sobald ein Patient den Bedarf an zusätzlichem Sauerstoff entwickelt (lesen Sie mehr über die FLCCC Alliance in unserer Über Uns Sektion). Dieses Protokoll war in der kleinen Umgebung der teilnehmenden Krankenhausumgebungen sehr erfolgreich, aber unsere Behandlungserfolge bei Krankenhauspatienten wurden ignoriert. Daher dauerte es Monate, bis unsere Ergebnisse durch Zufall und größere Studien verifiziert wurden und schließlich langsam zur gängigen Behandlungspraxis wurden. Später, im Oktober 2020, entwickelten wir unsere I-MASK+ Protokoll basierend auf zahlreichen Studien über die positiven Auswirkungen von Ivermectin auf alle Stadien von COVID-19 Infektionen (sowie zur Vorbeugung).

Bitte beachten Sie auch unsere Leitbild und Ziele (auf unserer Seite "Über").