->

Aussage des Senats

Aussage des Senats

Zweimal im Jahr 2020 hat Dr. Pierre Kory wurde eingeladen, vor dem Senatsausschuss für Heimatschutz und Regierungsangelegenheiten der Vereinigten Staaten über die Behandlungen auszusagen, die er und seine Kollegen in der FLCCC-Allianz erfolgreich anwenden, und empfiehlt Gesundheitsbehörden und anderen medizinischen Fachkräften zur Bekämpfung der Coronavirus-Pandemie. Videos seiner Aussage können unter den folgenden Links angesehen werden.

Dr. Pierre Kory (FLCCC Alliance) bezeugt vor dem US-Senatsausschuss über I-MASK+ (inkl. Q & A) (Dezember 8, 2020)

Der „NewsNOW“-Feed von Dr. Kory's beeindruckendes Zeugnis hatte innerhalb der ersten 5 Tage nach seiner Veröffentlichung 10 Millionen Aufrufe auf YouTube. (Nach 6 Wochen wurde das Video von Youtube gelöscht, ebenso wie unsere eigene YT-Version.)

Zusammenfassung:   Mehr erfahren

Dr. Kory bezeugt vor dem US-Senatsausschuss für innere Sicherheit und Regierungsangelegenheiten über die Behandlung COVID-19 (Mai 6, 2020)

Dies war ein früher Versuch, das Komitee von der lebensrettenden Wirksamkeit unserer MATH+ Klinisches Behandlungsprotokoll für COVID-19, die die Verwendung des Steroids Methylprednisolon beinhaltete, um den tödlichen „Zytokinsturm“ zu unterdrücken, der aus der Überreaktion des Immunsystems auf das SARS-CoV-2-Virus resultierte. Dies war die häufigste Todesursache in COVID-19. Aber alle staatlichen Gesundheitsbehörden empfahlen von der Verwendung von Kortikosteroiden bei der Behandlung COVID-19 zu der Zeit, und keiner hat das angenommen MATH+ Protokoll nach Dr. Kory's Zeugnis. Die Wirksamkeit von Kortikosteroiden zur Bekämpfung des Zytokinsturms wurde jedoch Wochen später in den Ergebnissen der sogenannten RECOVERY-Studie der Universität Oxford (Juni 2020) bestätigt. Erst dann wurden Steroide weltweit zum „Standard of Care“ in der Krankenhausbehandlung für COVID-19, obwohl das schwächere und weniger wirksame Dexamethason das verwendete Steroid war.