->

Über uns

FLCCC-Datenschutzrichtlinie und Hinweis auf Informationspraktiken

Datum des Inkrafttretens: 21. März 2021

Herzlich willkommen. 

Die FLCCC Alliance respektiert die Privatsphäre der Besucher unserer Websites und Onlinedienste und schätzt das Vertrauen unserer Partner, Patienten und Mitarbeiter. Diese Datenschutzrichtlinie und Hinweise zu Informationspraktiken („Privatsphäre und Datenschutz”) Beschreibt die Praktiken der FLCCC Alliance in Bezug auf die Erfassung, Verwendung und Offenlegung von Informationen, die Sie möglicherweise über die von uns betriebene (n) Website (s), deren Subdomains und alle Portale, Anwendungen, Produkte, Dienstleistungen, Veranstaltungen und alle interaktiven Funktionen bereitstellen. Anwendungen oder andere Dienste, die auf diese Datenschutzerklärung verweisen („Webseite"Oder"unsere Verpflichtung zum Schutz der Privatsphäre der Benutzer der Website https://pardon.re und Unterseiten (Datenschutz Richtlinie)”) Sowie persönliche Informationen, die der FLCCC Alliance auf irgendeine Weise zur Verfügung gestellt werden. Zum Zeitpunkt der Erfassung der Informationen können zusätzliche Angaben zum Datenschutz gemacht werden. Bitte lesen Sie die gesamte Datenschutzerklärung, bevor Sie unsere Website oder unsere Dienste nutzen. Durch die Nutzung der Website erklären Sie sich mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden. Diese Datenschutzerklärung ist auch Teil unserer Geschäftsbedingungen, die Ihre Nutzung der Website regeln.

Ihre Sicherheit und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Wie bei allen Informationen im Internet fordern wir unsere Benutzer dringend auf, mit Vorsicht vorzugehen, um ihre digitale Privatsphäre zu wahren. Unsere Priorität ist Ihre Online-Sicherheit. Wir verwenden die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, nur, um Ihnen die von uns angebotenen Dienstleistungen anzubieten, und wir werden Sie nicht um Informationen bitten, die für unsere Dienstleistungen nicht erforderlich sind. Bitte geben Sie uns keine zusätzlichen persönlichen oder gesundheitlichen Informationen, wenn diese nicht angefordert wurden, und geben Sie uns keine geschützten Gesundheitsinformationen eines Patienten. Wenn Sie uns persönliche Informationen zur Verfügung stellen, z. B. das Hochladen eines Fotos oder Videos in unsere sozialen Medien oder das Kommentieren des Videos eines anderen Benutzers, stellen Sie bitte sicher, dass Ihre Inhalte keine persönlichen Informationen enthalten, mit denen Sie oder Ihre Umgebung spezifisch identifiziert werden können B. vollständige Namen, physische Adressen oder Orte, Passwörter oder andere persönliche Informationen, die der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind.  

Bitte beachten Sie, dass E-Mails, die an oder von FLCCC gesendet werden, nicht verschlüsselt sind und diese Informationen nicht gesichert sind. Die E-Mail-Kommunikation entspricht auch nicht den HIPAA-Sicherheitsstandards, und alle persönlichen Informationen, einschließlich geschützter Gesundheitsinformationen, können offengelegt werden, wenn sie auf unsichere Weise gesendet werden. FLCCC ist nicht verantwortlich für den Datenschutz oder die Sicherheit von Informationen, die per E-Mail gesendet werden, und lehnt jegliche Haftung gemäß HIPAA oder anderen Bundes-, Landes- oder internationalen Gesetzen in Bezug auf den Datenschutz ab. 

Während wir eine Vielzahl von Sicherheitsverfahren einhalten, um vor Verlust, Missbrauch, unbefugtem Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung der von Ihnen über die Website bereitgestellten Informationen zu schützen, kann keine Datenübertragung über das Internet oder die Speicherung auf einem Server garantiert werden 100% sicher. Während wir uns bemühen, Ihre Informationen und Ihre Privatsphäre zu schützen, können wir daher die Sicherheit von Informationen, die Sie uns online offenlegen oder übermitteln, nicht garantieren oder garantieren und können nicht für den Diebstahl, die Zerstörung oder die versehentliche Offenlegung Ihrer Informationen verantwortlich sein. Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen für weitere Informationen. 

Sammlung von Informationen

Wir können Sie um einige oder alle der folgenden Arten von Informationen bitten, wenn Sie auf verschiedene Inhalte oder Funktionen der Website zugreifen oder Inhalte einreichen oder uns direkt kontaktieren:

  • Kontaktinformationen wie Name, E-Mail-Adresse, Postanschrift, Organisation und Telefonnummer; 
  • Der Inhalt Ihrer Nachricht an uns in Form eines Kontakts, einer E-Mail-Kommunikation oder eines Telefonanrufs. 
  • Wenn Sie sich der Allianz anschließen möchten, fragen wir Sie möglicherweise nach Ihrem medizinischen Fachgebiet, Ihrer Stadt, Ihrem Bundesland und Ihrem Land, Ihrer URL-Adresse, Ihrer Krankenhaus- oder Organisationszugehörigkeit oder den Komponenten von MATH+ Sie haben verwendet und Ihre Kommentare oder Beobachtungen auf der MATH+ Protokollverwendung;   
  • Online-Kennungen wie das Internetprotokoll („IP”) Adresse, Cookies, Benutzername und Passwort;
  • Informationen von Konten in sozialen Medien und Zahlungsabwicklern (z. B. PayPal);
  • Spracheinstellung
  • Suchanfragen; und
  • Korrespondenz und andere Informationen, die Sie uns senden.

Wir können auch bestimmte Informationen automatisch erfassen, wenn Sie die Website besuchen, einschließlich:

  • Ihre IP-Adresse, die Ihrem Computer automatisch zugewiesen wird, wenn Sie auf das Internet zugreifen, und die manchmal verwendet werden kann, um Ihr allgemeines geografisches Gebiet abzuleiten.
  • Andere eindeutige Kennungen, einschließlich Identifikationsnummern für mobile Geräte (z. B. IDFA, Android / Google Advertising ID, IMEI);
  • Ihr Browsertyp und Betriebssystem;
  • Ihre Geräteeigenschaften; 
  • Websites, die Sie vor und nach dem Besuch der Websites besucht haben;
  • Von Ihnen angezeigte Seiten und Links, auf die Sie innerhalb der Websites klicken, einschließlich der Erinnerung an Sie und Ihre Einstellungen.
  • Der Standort Ihres Geräts und / oder andere Geolokalisierungsinformationen, einschließlich Postleitzahl, Bundesland oder Land, von dem aus Sie auf die Websites zugegriffen haben; 
  • Informationen, die durch Cookies, Web Beacons und andere Technologien gesammelt werden;
  • Informationen zu Ihren Interaktionen mit E-Mail-Nachrichten, z. B. die angeklickten Links und ob die Nachrichten empfangen, geöffnet oder weitergeleitet wurden; und
  • Standard Server Log Informationen.

Wir können Cookies, Pixel-Tags und ähnliche Technologien verwenden, um diese Informationen automatisch zu sammeln. Cookies sind kleine Informationen, die vom Webbrowser Ihres Computers gespeichert werden. Pixel-Tags sind sehr kleine Bilder oder kleine Daten, die in Bilder eingebettet sind, auch als "Web Beacons" oder "Clear GIFs" bezeichnet. Sie erkennen Cookies, die Uhrzeit und das Datum, an dem eine Seite angezeigt wird, sowie eine Beschreibung der Seite, auf der sich das Pixel befindet Tag wird platziert und ähnliche Informationen von Ihrem Computer oder Gerät. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien zu. Sie können entscheiden, ob und wie Ihr Computer ein Cookie akzeptiert, indem Sie Ihre Einstellungen oder Optionen in Ihrem Browser konfigurieren. Wenn Sie jedoch Cookies ablehnen, können Sie bestimmte Online-Produkte, -Dienste oder -Funktionen auf der Website möglicherweise nicht nutzen. Weitere Informationen zu Cookies und Tracking-Technologien sowie Anweisungen zum Deaktivieren dieser Elemente finden Sie in unserem Cookie-Richtlinie.

Verwendung von Informationen

Wir können Informationen, die wir über die Website oder persönlich sammeln, für verschiedene Zwecke verwenden, einschließlich für:

  • Betrieb und Verbesserung unserer Website, Produkte, Informationen und Dienstleistungen;
  • Verstehen Sie Sie und Ihre Vorlieben, um Ihre Erfahrung und Ihren Genuss mit unserer Website, unseren Produkten und Dienstleistungen zu verbessern.
  • Unsere vertraglichen Verpflichtungen mit Ihnen und mit anderen zu erfüllen;
  • Antworten Sie auf Ihre Kommentare und Fragen.
  • Bereitstellung und Lieferung von Produkten, Informationen oder Dienstleistungen, die Sie anfordern;
  • Erfüllung unserer Prüfungs-, Compliance- und regulatorischen Verpflichtungen als gemeinnütziger Verein; 
  • Senden Sie Informationen, einschließlich E-Mails, Newsletter, Bestätigungen, Rechnungen, technische Hinweise, Aktualisierungen, Sicherheitswarnungen sowie Support- und Verwaltungsnachrichten.
  • Kommunizieren Sie mit Ihnen über bevorstehende Veranstaltungen und Neuigkeiten zu Produkten, Informationen und Dienstleistungen, die von der FLCCC Alliance oder unseren verbundenen Unternehmen angeboten werden.
  • Verknüpfen oder kombinieren Sie mit anderen persönlichen Informationen, die wir von Dritten erhalten, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihnen einen besseren Service zu bieten.
  • Bereitstellung von Statistiken oder Forschungsergebnissen zu Fragen im Zusammenhang mit dem Bündnis;
  • Ein Gesetz, eine gerichtliche Anordnung oder ein anderes Gerichts- oder Verwaltungsverfahren einhalten; 
  • Schutz, Untersuchung und Abschreckung vor betrügerischen, nicht autorisierten oder illegalen Aktivitäten; und
  • Wie Ihnen zum Zeitpunkt der Abholung oder gemäß Ihrer Zustimmung anders beschrieben.

Weitergabe von Informationen

Wir verpflichten uns, Ihr Vertrauen aufrechtzuerhalten, und möchten, dass Sie verstehen, wann und mit wem wir die von uns gesammelten Informationen teilen dürfen.

  • Firmeneltern, Partner und Partner. Gegebenenfalls können wir Ihre Daten für eine Vielzahl von Zwecken an verbundene Unternehmen weitergeben, einschließlich zu Forschungs-, Geschäfts-, Betriebs- und Marketingzwecken.
  • Dienstleistungsanbieter . Wir können Ihre Informationen an Dienstanbieter weitergeben, die bestimmte Funktionen oder Dienste in unserem Namen ausführen (z. B. um die Website zu hosten, Datenbanken zu verwalten, Daten zu verarbeiten, Zahlungsabwickler von Drittanbietern (wie PayPal), Analysen durchzuführen oder Mitteilungen für uns zu senden).
  • Andere Parteien, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder zum Schutz der Website erforderlich ist. Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, um: die gesetzlichen Rechte, die Sicherheit und den Schutz der FLCCC Alliance, ihrer verbundenen Unternehmen und der Benutzer unserer Website zu schützen; unsere durchsetzen Geschäftsbedingungen;; Betrug verhindern (oder zu Risikomanagementzwecken); und den Strafverfolgungs- oder Rechtsverfahren oder einem Antrag auf Zusammenarbeit einer staatlichen Stelle nachzukommen oder darauf zu reagieren, unabhängig davon, ob dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder nicht.
  • Im Zusammenhang mit einer Übertragung von Vermögenswerten. Wenn wir unser Geschäft ganz oder teilweise verkaufen oder einen Verkauf oder eine Übertragung von Vermögenswerten vornehmen oder anderweitig an einer Fusion oder einer Geschäftsübertragung beteiligt sind oder im Falle einer Insolvenz, können wir Ihre Daten als Teil an einen oder mehrere Dritte übertragen dieser Transaktion.
  • Andere Parteien mit ausdrücklicher oder stillschweigender Zustimmung. Wir können Informationen über Sie an Dritte weitergeben, wenn Sie einer solchen Weitergabe zustimmen (z. B. wenn Sie einen Link zum Teilen eines Artikels von verwenden www.flccc.net in sozialen Medien oder wenn Sie uns bitten, Ihre Daten an Dritte weiterzugeben).
  • Aggregate Informationen. Wir können Informationen an Dritte weitergeben, die einzelne Benutzer nicht beschreiben oder identifizieren, wie z. B. aggregierte Website-Nutzungsdaten oder demografische Berichte oder Forschungsergebnisse. Diese Informationen gelten nicht als persönliche Informationen.
  • Darüber hinaus können wir Dritten erlauben, ihre eigenen Cookies, Web Beacons und ähnliche Technologien zu platzieren und zu lesen, um Informationen über die Website zu sammeln. Beispielsweise können unsere Drittanbieter diese Technologien verwenden, um Informationen zu sammeln, die uns bei der Messung, Recherche und Analyse des Datenverkehrs helfen. Bitte beachten Sie, dass Sie möglicherweise zusätzliche Schritte unternehmen müssen, die über das Ändern Ihrer Browsereinstellungen hinausgehen, um einige dieser Technologien abzulehnen oder zu deaktivieren. Wenn Sie diese Technologien ablehnen, deaktivieren oder löschen, stehen Ihnen einige Funktionen der Website möglicherweise nicht mehr zur Verfügung. Sie verstehen, dass diese Analyseanbieter bei der Nutzung der Website möglicherweise Informationen zu Ihrer Nutzung der Website sammeln. Möglicherweise haben Sie weitere Optionen in unserer Cookie-Richtlinie.

Antwort auf "Nicht verfolgen" -Signale

Nicht verfolgen ("DNT”) Ist eine Webbrowser-Einstellung, die eine Webanwendung auffordert, die Verfolgung eines einzelnen Benutzers zu deaktivieren. Wenn Sie die DNT-Einstellung in Ihrem Browser aktivieren, sendet Ihr Browser ein spezielles Signal an Websites, Analyseunternehmen, Werbenetzwerke, Plug-in-Anbieter und andere Webdienste, auf die Sie beim Surfen stoßen, um die Verfolgung Ihrer Aktivitäten zu beenden. Da es derzeit keinen Industriestandard dafür gibt, was Websites tun sollen, wenn sie solche Signale empfangen, ergreifen wir derzeit keine Maßnahmen, um auf diese Signale zu reagieren. Sie können mehr über Do Not Track erfahren hier

Datenschutz für Kinder

Die FLCCC Alliance respektiert die Privatsphäre von Kindern und kein Teil unserer Website zielt darauf ab, Personen unter 18 Jahren anzulocken. Die FLCCC Alliance sammelt, verwendet oder offenbart wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter 18 Jahren ohne vorherige Elternschaft Zustimmung. Wenn Sie der Meinung sind, dass wir Informationen zu einem Kind unter 18 Jahren haben, die Sie nicht autorisiert haben, können Sie uns unter kontaktieren [E-Mail geschützt] um die Löschung dieser Informationen zu beantragen. 

Internationale Informationsübertragung 

Wenn Sie die Site von einem Ort außerhalb der USA aus besuchen, wird Ihre Verbindung über und zu Servern in den USA hergestellt. Alle Informationen, die Sie von der Site erhalten, werden auf Servern in den USA erstellt, und alle von Ihnen bereitgestellten Informationen werden auf Webservern und Systemen in den USA gespeichert. Ihre Daten, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, können auf Computer in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Die Datenschutzgesetze in den USA können von denen des Landes abweichen, in dem Sie sich befinden, und Ihre Informationen können gemäß den Gesetzen der USA Zugriffsanfragen von Regierungen, Gerichten oder Strafverfolgungsbehörden in den USA unterliegen. Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzerklärung, gefolgt von Ihrer Übermittlung Ihrer Informationen, stellt Ihre Zustimmung zur Erfassung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung Ihrer Informationen in und in die USA oder in andere Länder und Gebiete gemäß den Gesetzen der USA dar .

Die FLCCC Alliance wird alle zumutbaren Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten sicher und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung behandelt werden. Eine Übertragung Ihrer persönlichen Daten an eine Organisation oder ein Land erfolgt nur, wenn angemessene Kontrollen vorhanden sind, einschließlich die Sicherheit Ihrer Daten und anderer persönlicher Informationen.

Ihre Wahl bezüglich Ihrer persönlichen Daten

Wenn Sie E-Mails oder andere Mitteilungen von uns erhalten, können Sie angeben, dass Sie keine weiteren Mitteilungen von uns mehr erhalten möchten, und Sie haben die Möglichkeit, sich abzumelden, indem Sie den Anweisungen zum Abbestellen in der E-Mail folgen, die Sie erhalten, oder indem Sie uns kontaktieren direkt unter unseren Kontaktinformationen unten. Wenn Sie sich abmelden, senden wir Ihnen möglicherweise weiterhin nicht werbliche E-Mails, z. B. E-Mails über unsere laufenden Geschäftstransaktionen (z. B. eine Spendenquittung). Wir bitten Sie, Ihre Informationen auf dem neuesten Stand zu halten, und Sie können Änderungen oder Aktualisierungen Ihrer persönlichen Daten anfordern, indem Sie eine Anfrage an uns unter senden [E-Mail geschützt]. Benutzer in bestimmten Ländern haben möglicherweise zusätzliche Rechte, wie unten beschrieben.

Ihre Datenschutzrechte gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO)

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum ansässig sind oder sich dort befinden („EWR”) Haben Sie bestimmte zusätzliche Datenschutzrechte. Diese Rechte umfassen:

  • Das Recht, auf die Informationen zuzugreifen, diese zu aktualisieren oder zu löschen, die wir über Sie haben. Wann immer dies möglich ist, können Sie auf Ihre persönlichen Daten zugreifen, diese aktualisieren oder deren Löschung anfordern, indem Sie uns unter den unten angegebenen Kontaktinformationen kontaktieren. 
  • Das Recht auf Berichtigung. Sie haben das Recht auf Berichtigung Ihrer Angaben, wenn diese Angaben unrichtig oder unvollständig sind.
  • Das Widerspruchsrecht. Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen.
  • Das Recht auf Einschränkung. Sie haben das Recht zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einschränken.
  • Das Recht auf Datenportabilität. Sie haben das Recht, eine Kopie der Informationen, die wir über Sie haben, in einem strukturierten, maschinenlesbaren und häufig verwendeten Format zu erhalten.
  • Das Recht, die Einwilligung zu widerrufen. Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, wenn sich die FLCCC Alliance bei der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auf Ihre Einwilligung verlassen hat.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten nach DSGVO

In den meisten Fällen kontrolliert die FLCCC Alliance personenbezogene Daten. In einigen Fällen kann die FLCCC Alliance jedoch ein Verarbeiter personenbezogener Daten sein. Die Rechtsgrundlage der FLCCC Alliance für die Erfassung und Verwendung der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von den von uns erfassten personenbezogenen Daten und dem spezifischen Kontext ab, in dem wir sie erfassen.

Die FLCCC Alliance kann Ihre persönlichen Daten sammeln oder verarbeiten, weil:

  • Wir müssen Ihnen einen Service bieten.
  • Sie haben uns Ihre Zustimmung dazu gegeben;
  • Die Verarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse und wird nicht durch Ihre Rechte außer Kraft gesetzt. oder
  • Um das Gesetz einzuhalten.

Vorratsspeicherung von Informationen

Die FLCCC Alliance speichert Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie dies für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke erforderlich ist. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten in dem Umfang aufbewahren und verwenden, der zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist (z. B. wenn wir Ihre Daten aufbewahren müssen, um den geltenden Gesetzen zu entsprechen), Streitigkeiten beizulegen und unsere gesetzlichen Vereinbarungen und Richtlinien durchzusetzen.

Die FLCCC Alliance speichert auch personenbezogene Daten und Nutzungsdaten für interne Analysezwecke. Nutzungsdaten sind Daten, die automatisch entweder durch die Nutzung der Site oder durch die Site-Infrastruktur selbst generiert werden (z. B. die Dauer eines Seitenbesuchs). Nutzungsdaten werden in der Regel für einen kürzeren Zeitraum aufbewahrt, es sei denn, diese Daten werden zur Stärkung der Sicherheit oder zur Verbesserung der Funktionalität unserer Website verwendet oder wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Daten für längere Zeiträume aufzubewahren.

Weitergabe persönlicher Informationen

Offenlegung zur Strafverfolgung - Unter bestimmten Umständen kann die FLCCC Alliance aufgefordert werden, Ihre persönlichen Daten offenzulegen, wenn dies gesetzlich oder auf gültige Anfragen von Behörden (z. B. einem Gericht oder einer Regierungsbehörde) erforderlich ist.

Rechtliche Anforderungen

Die FLCCC Alliance kann Ihre persönlichen Daten nach Treu und Glauben offenlegen, dass solche Maßnahmen erforderlich sind, um:

  • Einer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen; 
  • Schutz und Verteidigung der Rechte oder des Eigentums der FLCCC Alliance; 
  • Um mögliche Fehlverhalten im Zusammenhang mit dem Service zu verhindern oder zu untersuchen; 
  • Schutz der persönlichen Sicherheit der Nutzer des Dienstes oder der Öffentlichkeit; und / oder
  • Zum Schutz vor gesetzlicher Haftung.

Ausübung Ihrer Rechte unter der DSGVO

Falls zutreffend, können Sie Ihre Rechte aus der DSGVO ausüben, indem Sie eine überprüfbare Anfrage der betroffenen Person an uns senden, indem Sie die Details im Abschnitt Kontaktinformationen unten verwenden. Sie können eine Anfrage in Bezug auf Ihre persönlichen Daten oder im Namen einer Person stellen, für die Sie eine Berechtigung haben. Sie müssen Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und die Bestätigung, dass Sie Staatsbürger oder Einwohner des EWR sind, angeben, indem Sie Ihr Staatsbürgerschafts- oder Wohnsitzland in Ihre Anfrage aufnehmen. Möglicherweise müssen Sie Ihre Identität und / oder Ihre rechtliche Stellung für die Anfrage sowie Ihren Wohnsitz im EWR bestätigen, um die Informationen zu erhalten. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 30 Tagen beantworten oder Sie informieren, wenn wir zusätzliche Zeit benötigen. 

Bitte beachten Sie, dass wir Sie bitten, Ihre Identität zu überprüfen, bevor Sie auf solche Anfragen antworten. Wir können Ihre Anfrage ablehnen, wenn wir Ihre Identität oder Autorität für die Anfrage nicht überprüfen können.

Wenn Sie Bedenken hinsichtlich unserer Verwendung Ihrer Daten äußern möchten (und unbeschadet anderer Rechte, die Sie möglicherweise haben), haben Sie das Recht, dies bei Ihrer örtlichen Aufsichtsbehörde zu tun. Wir hoffen jedoch, dass wir Ihnen bei Fragen oder Bedenken bezüglich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten behilflich sein können, indem wir uns zunächst unter kontaktieren [E-Mail geschützt]

Weitere Informationen zur DSGVO erhalten Sie von Ihrer örtlichen Datenschutzbehörde im EWR. 

Ihre zusätzlichen Datenschutzrechte unter dem Lei Geral de Proteção de Dados (LGPD)

Wenn Sie sich im brasilianischen Staatsgebiet befinden, haben Sie bestimmte zusätzliche Datenschutzrechte im Rahmen des Lei Geral de Proteção de Dados („DSGVO”). Diese Rechte umfassen:

  • Das Recht auf Bestätigung des Bestehens der Verarbeitung;
  • Das Recht, auf die Daten zuzugreifen;
  • Das Recht, unvollständige, ungenaue oder veraltete Daten zu korrigieren;
  • Das Recht, unnötige oder übermäßige Daten oder Daten, die nicht in Übereinstimmung mit der LGPD verarbeitet werden, zu anonymisieren, zu blockieren oder zu löschen;
  • Das Recht auf Portabilität von Daten auf einen anderen Dienstleister oder Produktanbieter durch eine ausdrückliche Anfrage;
  • Das Recht, mit Zustimmung der betroffenen Person verarbeitete personenbezogene Daten zu löschen;
  • Das Recht auf Informationen über öffentliche und private Einrichtungen, mit denen der für die Verarbeitung Verantwortliche Daten geteilt hat;
  • Das Recht auf Information über die Möglichkeit der Verweigerung der Einwilligung und die Folgen einer solchen Verweigerung; und
  • Das Recht, die Zustimmung zu widerrufen.

Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung im Rahmen der LGPD

Die Rechtsgrundlagen der FLCCC Alliance für die Erfassung oder Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten lauten wie folgt:

  • Wir müssen Ihnen einen Service bieten.
  • Sie haben uns Ihre Zustimmung dazu gegeben;
  • Die Verarbeitung liegt in unserem berechtigten Interesse und wird nicht durch Ihre Rechte außer Kraft gesetzt. oder
  • Um das Gesetz einzuhalten.

Verarbeitungsdauer

Die FLCCC Alliance verarbeitet und speichert Ihre persönlichen Daten nur so lange, wie dies für die in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecke erforderlich ist. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten in dem Umfang aufbewahren und verwenden, der zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderlich ist (z. B. wenn wir Ihre Daten aufbewahren müssen, um den geltenden Gesetzen zu entsprechen), Streitigkeiten beizulegen und unsere gesetzlichen Vereinbarungen und Richtlinien durchzusetzen.

Die FLCCC Alliance speichert auch personenbezogene Daten und Nutzungsdaten für interne Analysezwecke. Nutzungsdaten sind Daten, die automatisch entweder durch die Nutzung der Site oder durch die Site-Infrastruktur selbst generiert werden (z. B. die Dauer eines Seitenbesuchs). Nutzungsdaten werden in der Regel für einen kürzeren Zeitraum aufbewahrt, es sei denn, diese Daten werden zur Stärkung der Sicherheit oder zur Verbesserung der Funktionalität unserer Website verwendet oder wir sind gesetzlich verpflichtet, diese Daten für längere Zeiträume aufzubewahren.

Ausübung Ihrer Rechte im Rahmen der LGPD

Falls zutreffend, können Sie Ihre Rechte aus der LGPD ausüben, indem Sie eine überprüfbare Anfrage der betroffenen Person an uns senden, indem Sie die Details im Abschnitt Kontaktinformationen unten verwenden. Sie können eine Anfrage in Bezug auf Ihre persönlichen Daten oder im Namen einer Person stellen, für die Sie eine Berechtigung haben. Sie müssen Ihren vollständigen Namen, Ihre E-Mail-Adresse und die Bestätigung, dass Sie Staatsbürger oder Einwohner Brasiliens sind, in Ihre Anfrage aufnehmen. Möglicherweise müssen Sie Ihre Identität und / oder Ihre rechtliche Stellung für die Anfrage sowie Ihren Wohnsitz bestätigen, um die Informationen zu erhalten. Wir werden Ihre Anfrage innerhalb von 15 Tagen beantworten oder Sie informieren, wenn wir zusätzliche Zeit benötigen. 

Kalifornien - Shine the Light Act - Marketing von Drittanbietern 

Gemäß Abschnitt 1798.83 des kalifornischen Zivilgesetzbuchs können Einwohner Kaliforniens Informationen zur Weitergabe ihrer persönlichen Daten an Dritte für Direktmarketingzwecke Dritter anfordern. Derzeit gibt die FLCCC Alliance keine personenbezogenen Daten für Direktmarketingzwecke an Dritte weiter. Darüber hinaus unterliegt FLCCA als gemeinnütziger Verein 501 (c) (3) derzeit nicht dem California Consumer Privacy Act (CCPA). 

Soziale Netzwerkdienste

Die FLCCC Alliance arbeitet möglicherweise mit bestimmten Drittanbietern von sozialen Medien zusammen, um Ihnen deren soziale Netzwerkdienste über unsere Website anzubieten. Sie können beispielsweise Social-Networking-Dienste von Drittanbietern verwenden, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Facebook, Twitter und andere, um Videos und andere Informationen über Ihre Erfahrungen auf unserer Website mit Ihren Freunden und Followern in diesen Social-Networking-Diensten zu teilen. Diese sozialen Netzwerkdienste können möglicherweise Informationen über Sie sammeln, einschließlich Ihrer Aktivitäten auf unserer Website. Diese Social-Networking-Dienste von Drittanbietern können Ihre Freunde sowohl auf unserer Website als auch in den Social-Networking-Diensten selbst darüber informieren, dass Sie ein Benutzer unserer Website sind oder über Ihre Nutzung unserer Website gemäß geltendem Recht und deren Privatsphäre Richtlinien. Wenn Sie sich für den Zugriff auf oder die Nutzung von Social-Networking-Diensten von Drittanbietern entscheiden, erhalten wir möglicherweise Informationen über Sie, die Sie diesen Social-Networking-Diensten zur Verfügung gestellt haben, einschließlich Informationen zu Ihren Kontakten zu diesen Social-Networking-Diensten.

Richtlinien Update

Diese Datenschutzerklärung kann von Zeit zu Zeit überarbeitet werden, wenn wir neue Funktionen und Dienste hinzufügen, wenn sich Gesetze ändern und wenn sich die Best Practices für Datenschutz und Sicherheit in der Branche weiterentwickeln. Wir zeigen ein Datum des Inkrafttretens der Richtlinie in der oberen linken Ecke dieser Datenschutzerklärung an, damit Sie leichter erkennen können, wann eine Änderung vorgenommen wurde. Wenn wir wesentliche Änderungen an dieser Datenschutzerklärung in Bezug auf die Verwendung oder Offenlegung personenbezogener Daten vornehmen, werden wir dies über die Website im Voraus mitteilen. Kleine Änderungen oder Änderungen, die die individuellen Datenschutzinteressen nicht wesentlich beeinträchtigen, können jederzeit und ohne vorherige Ankündigung vorgenommen werden. Wenn Sie Bedenken haben, wie Ihre persönlichen Daten verwendet werden, besuchen Sie unsere Website häufig, um diese und andere wichtige Ankündigungen und Aktualisierungen zu erhalten. 

Kontaktinformationen

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an:

Datenschutzbeauftragter

Front Line COVID-19 Critical Care Alliance
2001 L Street NW, Suite 500

Washington DC 20036

E-Mail: [E-Mail geschützt]

Telefon: 513-486-4696